Alfa Laval Zentrifugen

AlfaPure Z3

AlfaPure Z3 ist speziell für die Reinigung von Flüssigkeiten auf Wasserbasis, wie z.B. Kühlschmierstoffen und Reinigungsmitteln konzipiert.

In der Separatortrommel des AlfaPure Z3 findet der Zentrifugalseparationsprozess statt. Durch die Zentrifugalkraft werden die schweren Partikel aus der Betriebsflüssigkeit nach außen gegen die Wand des Separators gedrückt und anschließend von der Trommel abgeführt. In diesem Prozess werden verschiedene Flüssigkeiten getrennt und durch unterschiedliche Ausläufe des Separators abgeleitet.

VORTEILE:

  • Verlängerte Lebensdauer von Betriebsflüssigkeiten durch den Einsatz von Tellerseparatoren
  • Geringere Entsorgungskosten und verbesserte Produktqualität und Arbeitsumgebung durch verlängerte Standzeit
  • Weniger als 1,7 m² Stellfläche für Tanks bis zu einer Größe von 150 m³
  • Die mobile Ausführung vereinfacht die Installation und Wartung
  • EPC 60-Steuerungssystem mit übersichtlicher Benutzeroberfläche garantiert eine einfache Bedienung
  • Optimale Separationseffizienz durch Tellerkonstruktion und Schälscheibe

EINSATZGEBIETE:

  • Fahrzeugbau
  • Flugzeugherstellung
  • Metallverarbeitende Industrie
  • Stahlindustrie
  • u.v.m.

 

Download Prospekt AlfaPure Z3 (PDF)

Know-How Center


Mehr Informationen zu speziellen Anwendungen Hier klicken

Finden Sie Ihr Produkt Hier klicken

Technische Daten


Leistung: Kühl- und Reinigungsflüssigkeiten: 1000-3000 l/h

Separationstemperatur: 15-100 °C

pH-Wert: 6-14

Steuerwasserdruck: 200-600 kPa; 10° dH

Instrumentenluftdruck: 300-800 kPa

Antriebsleistung: max. 4 kW

Umgebungstemperatur: 5-55 °C

Abmessungen:

Länge x Breite x Höhe: 1.600 x 1.030 x 1.400 mm

Gewicht: 800 kg

Stromspannung: 210-690 V

Anfrage Alfa Laval Hier klicken