Membrananalyse

Membrananalyse

Schnelltest zur Überprüfung des Schmutzgehaltes und der Oxydationsprodukte in Hydraulikölen, Trafoölen, Turbinenölen und Schmierölen.

Mit Hilfe der Membrananalyse überprüfen wir für Sie Ihr Öl auf Schmutzgehalt, Oxydationsprodukte und Wassergehalt. Sie erhalten eine genaue Dokumentation des Istzustandes des bei Ihnen eingesetzten Öles. Sie erhalten dann eine Auswertung mit Angabe über Art und Menge der Verschmutzung. Dazu erhalten Sie eine Aussage über Oxydationsprodukte im Öl und eine Empfehlung über eventuell zu treffende Ölpflegemaßnahmen.

Nach Erhalt Ihrer Ölprobe wird das Öl durch eine Filtermembran mit einer Porengröße von nur 0,8 µm filtriert. Mit Hilfe eines Leuchtmikroskops werden dann Art, Menge und Größe der enthaltenen Verschmutzungen bestimmt und dokumentiert. Die auf der Membran erkennbaren Oxydationsprodukte werden beschrieben. Auf Grund dieser Ergebnisse erhalten Sie eine Empfehlung über weitere Maßnahmen, wie z.B. Reinigung des Öles, empfohlene Reinigungszeit oder sogar eventuell erforderlicher Ölwechsel. Auf Grund der Verschmutzungsart, wie z.B. Metallspäne, Dichtungsabrieb, Kunststoffgranulat oder ähnliches, haben Sie die Möglichkeit eventuelle Fehler im Hydrauliksystem frühzeitig zu erkennen und Gegenmaßnahmen einzuleiten.

Vorteile:

  • Kostengünstige Überprüfung Ihres Öles in unserem Hause
  • Deutlich geringere Kosten im Vergleich zur Vollanalyse
  • Ergebnisse innerhalb von 2 bis 3 Werktagen verfügbar
  • Erhöhte Prozesssicherheit


Einsatzgebiete:

  • Hydrauliköl
  • Schmieröl
  • Trafoöl
  • Turbinenöl
Know-How Center


Finden Sie Ihr Produkt
Hier klicken

Ihr Kontakt zu uns Hier klicken