Abwasseraufbereitung

Abwasseraufbereitungsanlagen kompakt, leistungsfähig, kostengünstig

Einfach, kostengünstig und zuverlässig reinigen die kompakten Abwasseraufbereitungsanlagen von VentilAQUA industrielles Abwasser von Verschmutzungen aller Art.

So funktioniert es:

Das Abwasser wird zunächst in einem Pufferbehälter gesammelt. Von dort wird das zu reinigende Abwasser in den Reaktor der Abwasseraufbereitungsanlage gepumpt. Durch die Zugabe und Vermischung des Abwassers mit einem Flockungsmittel werden die im Abwasser enthaltenen Verschmutzungen gebunden. In der nächsten Behandlungsstufe wird der pH-Wert des Abwassers auf den zulässigen Wert eingestellt und die Flocken ausfiltriert. Anschließend wird das vorgereinigte Abwasser durch einen Aktivkohlefilter geleitet. Je nach Bedarf kann das Abwasser dann in das öffentliche Kanalnetz eingeleitet oder wieder verwendet werden.

VORTEILE:

  • Schnelle Amortisierung durch kostengünstige Entsorgung des Abwassers
  • Minimaler Wartungsaufwand dank robuster Konstruktion und hochwertigen, langlebigen Werkstoffen
  • Unterschiedliche Baugrößen in Abhängigkeit von dem zu reinigenden Volumen
  • Einfache und kostengünstige Ausführung
  • Ausschließliche Verwendung von korrosionsfesten Kunststoffen oder Edelstählen
  • Sonderausführung für eine Vielzahl von Anwendungen lieferbar
Aktuell

Sehen Sie hier die Friess Ölskimmer und Magnetfilter in aktuellen Videos.

Aktueller Bericht über Magnetfilter
Reinheit ist oberstes Gebot!

Messe:

AMB in Stuttgart
vom 13.09.2016 - 17.09.2016
Halle 6 Stand B74

Ölskimmer Ausstellung
SEWAGE WORKS EXHIBITION '16 Nagoya - Japan
26.07.16 bis 29.07.16 / Stand 3-516

Anfrage Abwasseraufbereitung hier